Sonntag, 25. Februar 2018, 06:07 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

Board-Info:
Nachdem mein Board Mitte Januar auf einmal total weg war - sind nun so einige meiner Tutoriale wieder online - die restlichen Tuts sowie auch die Styles folgen natürlich noch - Lieben Dank für die Geduld :)

1

Mittwoch, 8. Februar 2017, 15:49

Bild altern lassen mit Maske



Tutorialenutzung:

Ein Tut zu schreiben kostet viel Zeit .. Ich arbeite mit dem Programm Psp seit Ende 1999/Anfang 2000 und habe alles selbst erdacht, geschrieben und getestet ... Ich bitte euch meine Arbeit zu respektieren und sie nicht einfach zu kopieren -- auch nicht auszugsweise z.b. Screens! -- und anderswo zu veröffentlichen oder für andere Graphicversionen / Graphicprogramme umzuschreiben!

Ich benutze für meine Tutoriale, Styles & Graphicen nur Material das als Freebies angeboten wird,
wo ich die Erlaubnis zu habe oder das ich selbst erstellt habe - bitte entfernt keine Copyright-Vermerke und respektiert die Arbeit anderer!

Gerne dürft ihr meine Tut´s nutzen für Schulungen oder einfach so zum Basteln - aber bitte setzt dann einen Link zum jeweiligen Tut!




Es gibt zwei Möglichkeiten ein Bild altern zu lassen - hier die 2. Möglichkeit:

Du benötigst:
Dein Bild – meins ist aus unserem Urlaub in Büsum in der Seehundstation – gerne darf man es verwenden – lasst bitte das c/ intakt:

Bild speichern = rechte Maus = Bild speichern unter - auf deine Festplatte!




Öffne dein Psp – suche dir dein Bild heraus = Ebenenpalette = rechte Maus = Hintergrundebene umwandeln und passe ggf. auch die Größe an = Bild = Bildgröße ändern – mache eine Kopie – lege das Original unten ab – wir arbeiten mit der Kopie

Gehe Ebenen = Neue Maskenebene = Aus Bild – achte das dein Bild und Luminanz der Quelle eingestellt ist

Ebenen = Neue Rasterebene = Ebenen = Anordnen = Nach unten verschieben

Stelle in der Farbpalette um auf Muster = Stelle Reispapier mit folgenden Werten ein:

Winkel 0 - Skallierung 200

Gehe auf das Füllwerkzeug und fülle Raster2

Ebenen = Neue Rasterebene = Ebenen = Anordnen = An letzte Stelle verschieben

Stelle in der Farbpalette um auf Farbe = stelle Schwarz oder Dunkelgrau ein und fülle Raster3


Gehe Datei = Exportieren = JPEG Optimierung und speichere dein Bild

So schaut es aus:





Einen ähnlichen Effekt erzielt ihr wenn ihr unter Muster Rissige Farbe mit folgenden Werten Winkel 90 - Skallierung 250 einstellt und in der Ebenenpalette die Deckfähigkeit runtersetzt auf 18 -- das schaut dann so aus:




Es haben sich bereits 12 Gäste bedankt.



Mein Board ist online seit July 2010 - Neuaufbau Januar 2017

c/ alle Styles, Graphics & Tutoriale by Michaela Markgraf